Sonntag, 12. Juni 2016

Flamingo

Nachdem ich am Donnerstag meinen Flamingo (Pop of Paradise von SU) in Empfang nehmen durfte, musste dieser natürlich ganz schnell aufs Papier gebracht werden...

Gestempelt habe ich in wassermelone, smaragdgrün und minzmakrone, embosst in gold (alles SU).

Der Schriftzug ist aus dem Set "Sommergrüße" von creative-depot.

Diese Karte werde ich mit der Stempelküche-Challenge #46 verlinken :).


 












Liebe Grüße

Christine

Kommentare:

  1. Ich komme ja garnicht hinterher, so viele Dinge wurden während meiner Abwesenheit gezaubert. Christine die Embossing-Königin.
    Ich mag knallige wie zarte Farben und bei dir passt es mal wieder mit den Knallfarben.
    Gold ist ja nicht so meins, aber bei dir ist es immer stimmig, sollte ich auch mal probieren.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Diana, ganz lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich stehe normalerweise auch nicht sooo auf gold, aber manchmal passt es :)))
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der Sommerzeit-Schriftzug passt ja ganz hervorragend zum Flamingo. Tolle knallige Farben hast du genommen.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön, liebe Britta!
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Flamingokarte ist das geworden! Die Kombination von Pink, Grün und Gold fand ich auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich, aber je länger ich sie betrachte, desto besser gefällt sie mir. Vielen Dank fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge. Ich freu mich, dass du dabei bist. :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sonja!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  6. Eine richtig coole, trendige Karte ist das geworden, Christine! Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Biggi!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen