Dienstag, 14. Juni 2016

Mini


Anfang Mai waren mein Mann und ein guter Freund von ihm für drei Tage zum Wandern. Ich hatte nun den Auftrag, hiervon ein Mini zu basteln, welches der besagte Freund geschenkt bekommen soll :).

Am späten Sonntagabend, während (fast) die ganze Nation Fußball geguckt hat, ist es dann endlich fertig geworden.

Für den Rücken habe ich das erste Mal SnapPap verwendet. Allerdings habe ich mich nicht getraut, dieses in der Waschmaschine zu waschen. Eine Handwäsche hat es aber auch getan. Das "Kartenmaterial" habe ich bei Google "entliehen". 

Gestempelt habe ich mit dem Klartext-Stempelset "Roadtrip" von Dani Peuss.
 

Achtung, jetzt kommt eine kleine Bilderflut. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welche Fotos ich Euch zeigen soll...










Ich habe abwechselnd Seiten zum Aufklappen, Einschieben und  Einstecken eingebaut. So bekommt man eine Menge schöner Fotos untergebracht.

Farbmäßig habe ich kraft, schwarz, mattsilber und minzmakrone verwendet. Die Einsteck-/Einschubseiten sind alle aus Kraft-Cardstock. 

 








Geschafft! Ich habe zwar noch mehr Seiten, aber ich will Euch ja nicht allzu sehr langweilen :))).

Liebe Grüße
Christine

Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    das ist großartig. So liebevoll gestaltet! Einfach toll!!! Darf ich dir auch meine Fotos überlassen und du machst meine Alben fertig.....zwinker!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sonja! Ich freue ich schon, bald Deine Minis zu bewundern ;))), das macht echt Spaß und Du kannst das mit Sicherheit genauso gut wie ich, wenn nicht sogar besser!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  2. sieht super aus...
    eine tolle Erinnerung....
    LG ARDT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ARDT!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Dein Album ist klasse geworden! Ich kann mir vorstellen, wie viel Arbeit, aber auch Liebe zum Papier da drin steckt!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, Sonja! Viel Arbeit, ja, aber es macht mir richtig, richtig viel Spaß! Freue mich schon auf das nächste Mini :)))
      Viele liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  4. Hallo Christine,

    was für ein tolles Erinnerungsalbum! Und dann auch noch über meine Heimat Mecklenburg Vorpommern...( Heimweh)
    Ist ganz schön aufwendig so ein Album, du hast genäht und die Ziehtaschen, wo die Fotos "versteckt" sind finde ich super!!!
    Toll gemacht,

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Petra! Ich kann gut verstehen, dass Du Heimweh hast, die Gegend ist aber auch zu schön! Von uns aus mit dem Zug zum Glück ganz schnell zu erreichen.
      Viele liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  5. Liebe Christine....
    da hat sich die Mühe aber mehr als gelohnt...und ein wunderschönes Album ist entstanden...
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Karin!
      Herzliche Grüße
      Christine

      Löschen
  6. Ein total schönes Album. Langweilen tust Du damit überhaupt nicht :)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Dankeschön, liebe Sigrid!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  7. Was für ein tolles Geschenk, liebe Christine! Der Freund deines Mannes wird begeistert sein und es sehr zu schätzen wissen, wie viel Mühe und Zeit du in dieses Erinnerungsalbum investiert hast, da bin ich mir sehr sicher!
    Verrate mir mal bitte, wie deine abschließende Meinung zu SnapPap ist. Empfehlenswert? Wofür wirst du es künftig noch einsetzen? Mich reizt das Material auch, aber ich habe es mir bisher noch nicht gegönnt.
    Welche Stanzform hast du denn für die Einschübe (die Schlitze) verwendet? Die gefällt mir sehr gut und scheint auch eine ordentliche Länge zu haben. Vielleicht verrätst du es uns ja? ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Katrin! SnapPap ist ein - wie soll ich sagen - ist irgendwie ganz, mhhh, interessant?? Kann ich gar nicht beschreiben. Als das hier ankam war ich zunächst etwas enttäuscht, sieht aus wie Pappe, ist aber lappriger. Nach dem Waschen (SnapPap, nicht ich) war ich dann wieder etwas besänftigt. Jetzt hat es eine als ledrig zu beschreibende Oberfläche :). Ich werde das vermutlich aber nur für Minis oder vielleicht als Hülle für irgendwas benutzen. Mal schauen, warte auch noch auf weitere Inspirationen aus dem Netz.
      Und die Stanzform für die Schlitze gibt es nicht. Hier habe ich nur zwei Löcher gestanzt (Lochzange) und mit dem Cutter geschnitten. Mal so echtes Handwerk, ne ;-) (habe leider vergessen, vorher eine Verstärkung auf der Rückseite mittels Tesa anzubringen, hoffentlich reißt das jetzt nicht so schnell aus...).
      Ganz liebe Grüße zurück
      Christine

      Löschen
    2. Lieben Dank, dass du so ausführlich antwortest, Christine.
      Interessant klingt dieses Material auf jeden Fall. Ich warte mal ab, was du noch damit zaubern wirst und welche Erfahrungen du noch machst. ;)
      Die Schlitze hast du klasse hingekriegt! Ja, vielleicht könnte es schwierig werden, wenn sie nicht verstärkt sind, aber der Beschenkte wird sich schon vorsehen. ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Einfach nur wow! Großartig!

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Myrna!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  9. Liebe Christine,
    ich bin platt, was für ein tolles Album. Der Hammer!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Iris!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  10. Oh...ich liebe diese Minis!!!! Christine, dein Mini ist so traumhaft schön gemacht!! Ich bin begeistert... da steckt viel Arbeit und Herzblut drin!
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Dörthe!
      Ganz liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  11. Oohh das seh ich ja jetzt erst! Ein wunderschönes Album mit tollen Bildern aus dem schönen Wendland! So viel Arbeit! Und so schön ist es geworden. Ja, so manche Fußballabende sind für die eine oder andere recht kreativ!o))
    Herzliche Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar! Ja, ich freue mich auf schon auf das nächste spätabendliche Spiel ;)))).
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  12. Hallo liebe Christine, ich bewundere Dein Album sehr. Es ist großartig geworden und wir haben ja noch nicht einmal alle Seiten gesehen. Seit zwei Jahren möchte ich von meiner Familie auch ein Erinnerungsalbum anfertigen und habe bisher erst eine Seite gestaltet. Jetzt hast Du mir noch einmal neuen Antrieb gegeben. Vielen Dank und liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Christine, ich bewundere Dein Album sehr. Es ist großartig geworden und wir haben ja noch nicht einmal alle Seiten gesehen. Seit zwei Jahren möchte ich von meiner Familie auch ein Erinnerungsalbum anfertigen und habe bisher erst eine Seite gestaltet. Jetzt hast Du mir noch einmal neuen Antrieb gegeben. Vielen Dank und liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar :))! Ich freue mich schon darauf, ganz bald Dein Album zu bestaunen ;)))
      Ganz liebe Grüße
      Christine

      Löschen