Freitag, 29. Juli 2016

Wenn einer eine Reise tut...

braucht er Bastelsachen! Mir geht es jedenfalls so :))). Ich weile ja gerade mit meinem Mann im schönen und erholsamen Dänemark und kann meinem Hobby nach Herzenslust frönen. Ich habe also allerhand zum Werkeln dabei und kann jetzt endlich mal die Dinge basteln, die schon lange auf meiner "Wunschliste" stehen. So ist ja auch der kleine Sammelordner mit den Flamingos entstanden (ok, die hatte auch noch auf das tolle DP gewartet ;))). Ein weiteres Wunschwerk zum Sammeln von Ideen und Kleinteilen ist nun auch fertig geworden. Auch hier kam wieder so ein schönes DP von Alexandra Renke zum Einsatz (einen Teil hiervon habe ich für eine Jubiläumskarte verbraucht, die zeige ich Euch später einmal :))).


Das Papier musste ich unbedingt als Cover für ein Notiz-/Aufbewahrungsbüchlein verwenden! Ich liebe diese schönen Farben!

Im Innenteil habe ich auf dem linken Buchdeckel wieder Taschen zum Sammeln eingeklebt (wie im Flamingo-Ordner). Zum Verschließen habe ich einen Streifen SnapPap gelocht und einfach über den aufgeklebten Button gelegt. Der Streifen ist unter den Sammelfächern nur eingeschoben und kann bei Bedarf verlängert werden (also wenn die Fächer zu voll werden).
Ich habe das Buch gleich in "Betrieb" genommen und schon mal ein paar Schätze, die unbedingt irgendwann einmal verarbeitet werden wollen, hineingelegt.






Es folgen dann fünf Seiten bzw. Taschen. Hierauf habe ich zunächst diese die kleinen Kärtchen befestigt. Allerdings nicht dauerhaft, so dass auch diese für Karten o.ä. verwendet werden können (zwei Tröpfchen Tombow Flüssigkleber auf die Rückseite und gut durchtrocknen lassen, dann kann ist das wie Non-Permanent-Kleber (oder wie das heißt)). In den Taschen verwahre ich jetzt kleine Klarsichttütchen mit Stanzteilen.


Mein eigentliches Seelenfutter sind Bastelutensilien aller Art. Dafür könnte ich dauerhaft auf Schokolade verzichten! Könnte, wohlgemerkt ;)))

Im Anschluss an die fünf festen Taschenseiten habe ich noch eine weitere Bindung eingearbeitet (mir fällt der Name grad nicht ein... Blizzard Book???) Hier können die Seiten dann beliebig eingeschoben und ausgetauscht werden. Als (transportablen) Dauergast habe ich einen Umschlag aus Vellum vorgesehen, in welchem zur Zeit die schönen Design-Streifen aus der Erlebniswelt schlummern.


Hier noch ein Foto vom Rücken. Unter das selbstklebende Buchleinen habe ich noch eine Feder gelegt.

So, das war es heute von mir. Gehe jetzt wieder meinen neuen Schatz weiter befüllen und streicheln! Ach ja, und urlauben ;))

Liebe Grüße
Christine

Kommentare:

  1. Wow... Das ist ja schon wieder so toll!!
    Du bist ja fleissig, liebe Christine:-) super, dass du die Ferienzeit ausgiebig nutzen kannst.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Adriana!
      Ganz liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  2. Unglaublich was du alles Schönes zauberst und uns damit erfreust. Mach doch einfach immer Urlaub, du hast doch genug auf deiner To Do Liste. Herrlich schön anzusehen und praktisch dazu.
    Liebe Christine, genieße deinen Urlaub und mach einfach das worauf du Lust hast, die Zeit dafür wird dir auf jeden Fall geschenkt.
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar, Diana!
    Viele liebe und entspannte Urlaubsgrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo?! Was für ein Meisterwerk....total genial!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sonja (fast so genial wie Deine Flipflops :)))!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  5. ach liebe christine, wie wundervoll ist dat denn....ich bin wieder mal hin und weg....*lach*....da wünsche ich dir noch einen laaaaaangen bastelurlaub mit vielen wunscherfüllermomenten....
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich mir auch, liebe Ruth :)))))! Vielen Dank und ganz liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  6. Hallo Christine,

    so ein aufwendiges Projekt hast du für deine "Reste" gebastelt! Eine tolle Idee. Ich bräuchte allerdings 3 solcher Sammelordner😂 Wundervoll finde ich diese geprägte Feder auf der Rückseite!

    Ich wünsche dir einen tollen entspannten und erholsamen Urlaub und viel Freude beim streicheln deiner beiden Schätze!😊

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Petra! Für Zuhause bräuchte ich auch mehrere Ordner aber im Urlaub muss es dieser eine tun :)))))
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  7. Liebe Christine,
    so eine schöne vielseitige Box - einfach nur Klasse!
    Ich wünsche dir/euch noch weiterhin einen schönen Urlaub und
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sabine!
      Viele liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  8. Ein toller Sammelordner, Christine!!
    Der Flamingopapierordner hat mir auch schon so gut gefallen:))

    Lieben Gruß.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und Deinen lieben Kommentar, liebe Kerstin!
      Herzliche Grüße
      Christine

      Löschen