Samstag, 29. April 2017

Bluming!

Es ist wieder Challenge-Zeit bei kreativ durcheinander, yeah! Das Thema lautet "Blumig"


http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/2017/04/34-blumig.html


Ich war vor kurzem mal wieder bei Søstrene Grenes und habe einen Restbestand an weiteren Samentütchen gefunden 😃. Die mussten natürlich gekauft und zu diesen Grußkarten verarbeitet werden. Praktischerweise kann man so Blumen mit der Post verschicken 😉.


Und ich konnte mit Aquarellfarben nach Herzenslust klecksen und kleckern 😊. Derzeit gibt es (fast) nichts, was mich mehr entspannt.

Der Text stammt jeweils aus dem tollen Stempelset "Grüße Mischmasch II" von creative-depot. 





Und falls Euch das irgendwie bekannt vorkommt: ähnliche Karten hatten ich schon einmal **hier** gewerkelt 😊. 

Jetzt seid Ihr wieder dran! Bis zum 10. Mai 2017, 20:00 Uhr habt Ihr Zeit, Eure genähten, fotografierten, gestempelten etc. Werke bei kreativ durcheinander zu verlinken. Ich freue mich auf Euch!

Herzliche Grüße

Christine

Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    ich bin wieder hin und Weg! Ich liebe deine Werke so sehr!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sylwia!
      Liebste Grüße
      Christine

      Löschen
  2. Diese Karten sind einfach nur wunderwunderschön, liebe Christine, so wie die ersten auch! Sooo genial!!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, liebe Katrin :)
      Herzliche Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Wunderschön! Einfach ein Augenschmaus! Danke! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele lieben Dank,liebe Karo :)
      Herzliche Grüße
      Christine

      Löschen
  4. Herrlich, finde ich eine super Idee- und jede einzelne so schön "bekleckert";)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Conny )
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  5. Traumhaft schön liebe Christine! Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie Du dabei entspannst.
    Ganz liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Wow!!!! Welch bezaubernde Idee! Das ist ja mal mega-klasse!
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Blumengrüße zum Verlieben! Eine wunderschöne Idee, Blumen zu verschenken und künstlerisch perfekt gestaltet.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Sandra Straßweg29. April 2017 um 11:07

    Liebe Christine, deine Idee ist wieder Klasse. Man kann gar nicht unterscheiden, was auf den Tüten ist und was du gemalt hast, richtig super. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Die Blumengrüße sind ja herzallerliebst, das glaub ich dir,
    dass man da gut entspannen kann :) Sehen wirklich sehr schön aus.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde deine Blumengrüße sooo eine tolle Idee! Deine Karten sehen echt aus als ob sie ursprünglich zu den Samentütchen gehört hätten! Du bist eine richtige Künstlerin, Christine! Und wenn du dich beim Gestalten entspannen kannst, ist solltest du das unbedingt noch öfter machen!
    Und falls dir mal ein Blumengruß übrig bleibt, du weißt ja, wann ich Geburtstag habe... ;-)
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Christine,
    ich sag' nur wow; die Blumengrüße sehen ja fantastisch aus. Ich bin total begeistert und Du bereitest damit sicher viel Freude.
    Jetzt habe ich nur eine vielleicht "dumme" Frage: sind die Aquarell-Blumen auf dem Tütchen von Dir oder waren sie schon "d'rauf"? Wenn ja, hast Du die auf der Karte "gezeichnet"? Bitte lach' mich nicht aus; ich habe es einfach nicht verstanden....
    Hab' ein schönes und sonniges Wochenende
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Karin. Die Blumen auf den Tütchen waren schon drauf. Das hat mich auf die Idee gebracht, das jeweilige Motiv auf die Karte zu zeichnen/tuschen und die Tütchen darauf zu befestigen. Natürlich so, dass man die wieder abnehmen kann, ohne die Karte zu zerstören :))) (Tütchen = fertiges Produkt, Karte = von mir. So lautet die Kurzform :)))) Und natürlich war das keine dumme Frage, ich habe es einfach nicht richtig erklärt, bitte entschuldige :)
      Herzliche Grüße und ein schönes langes Wochenende
      Christine

      Löschen
  12. Danke Du Liebe,
    jetzt ist mir alles klar und ich hab's verstanden...
    Versäumen möchte ich es aber nicht, Dir ein ganz, ganz dickes Lob für
    Deine Zeichen-/Tuschkünste auszusprechen. Ich bin hin und weg!
    Bist schon eine Künstlerin!!!!!!!!!!!
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Du weißt wie sehr ich dich bewundere 😍😍😍😍 so toll sind die Karten wieder geworden... du bist echt der Hammer 😘
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  14. Wieder der Wahnsinn Christine!
    Das machst Du soooo toll!
    GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Da bist Du ja wieder in Deinem Element, das Du so meisterlich beherrschst, wenn Du solche schönen Vorlagen hast. Einfach toll, Deine Verarbeitung!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  16. Mal wieder ganz wunderbar geworden! Hat mich ja schon beim letzten Mal total geflasht!
    Ganz liebe Wochenendgrüße nach Hamburg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee und ganz großartige Umsetzung.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Wundervoll, Christine. Die Karten sind der Hammer. Und eine ganz tolle Idee, um Blumen zu verschicken.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Perfekt na absolut einzigartig....
    Ich bin verliebt!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  20. wie wundervoll du dich ausgetobt, ähm getuscht hast.....*lach*....herrliche idee, liebe christine....du bist ja soooo talentiert mit dem nachtuschen der blütenpracht....superschöööööööööön...
    liebe maigrüssels...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  21. Und man lernt nie aus, ich dachte immer, Dahlien vermehren sich über Knollen, aber es gibt auch Samen ... aha!! Und perfekt 'kopiert' hast Du die Blümchen wieder ... die Karten sind großartig!!!
    LG Gundi
    PS: Ich habe auch noch keinen Eisvogel in freier Wildbahn gesehen, nur in einem Vogelpark, also Kopf hoch ... *grins*

    AntwortenLöschen
  22. Mich haben Deine ersten Samentütchenkarten schon sehr beeindruckt und diese hast Du auch wieder so wunder-wunderschön gezeichnet.
    Große Klasse!
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  23. Oh, die sind wieder soooo schön - wie die letzten auch schon!
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  24. Diese Karten sind wirklich wunderschön.*.*
    LG, Ina.

    AntwortenLöschen
  25. Huch, wie konnte mir dieser Beitrag entgehen???
    Wow, wie schon das erste Mal bin ich überwältigt...
    Geb der lieben Christine ein paar Samentütchen mit Bildern vorne drauf und sie erstellt ein Kunstwerk :)

    Bitte mehr davon :)

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Christine,
    also ich könnte nur noch deine Tütchenkarten bewundern, ich finde es einfach sagenhaft schön ;)
    wie die anderen vom letzten Mal einfach nur genial...

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Also die traumschönen Samentütchen haben es mir ja total angetan. Aber deine Umsetzung als Karte finde ich einfach großartig, liebe Christine!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen