Dienstag, 12. Februar 2019

Herzig

Werbung


Mit der süßen Stanze „Zweige mit Herz“ ist bei mir ein kleines Set bestehend aus Karte und Geschenkschachtel entstanden. 








 
Weitere herzige Inspirationen gibt es heute bei Hanna, Gabi, Jana und Carola

Liebe Grüße 

Christine 

Freitag, 25. Januar 2019

Hop mit Herz #10 - Celebration

Neues Jahr, neue Projekte :) Ich freue mich sehr, bei den lieben Mädels vom Hop mit Herz mitmachen zu dürfen.



Die erste Challenge für mich und für dieses Jahr heißt "Celebration" 

Gefeiert wird ja das ganze Jahr hindurch und damit ich in Zukunft keine Geburtstage mehr vergesse (räusper), habe ich mir einen Geburtstagskalender gebastelt :)



Mit viel Glitzer und Glamour :) Die Schrift habe ich zweifarbig embosst (gold und schwarz).






Hier findet ihr alle Hopper im Überblick, ich bin schon sehr gespannt, was es bei den Mädels zu sehen gibt :):



Und bald ist es soweit! 
Wir starten den ersten Insta-Blog-Hop mit !


Wir laden Dich ein, beim Frühlings- und Oster-Hop mit für ALLE dabei zu sein.
Er findet am 29. März um 8 Uhr statt und das Thema ist Frühlings- und Osterzeit.

Du hast einen Blog oder ein Instagram-Profil? Dann bist du herzlich eingeladen, mit uns zu hoppen..
Diesmal freuen wir uns auch über Produkte anderer Hersteller, wir sind nicht nur auf Stampin‘ Up! festgelegt.

Wenn du dabei zu sein möchtest, dann schreib uns eine Email an bloghopmitherz@gmail.com.

Jede Anmeldung bis zum 20.03.2019 wird berücksichtigt.
Wir freuen uns auf DICH und hoffen, dass wir wieder eine MEGA-Runde werden.

Das Logo darfst du gerne mit auf den Blog nehmen und kräftig die Werbetrommel rühren.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Christine


Samstag, 19. Januar 2019

Hochzeit im Frühling

Werbung


Ich möchte Euch heute zwei Karten zur Hochzeit zeigen. In einem hellen grün mit Schleierkraut :)


Diese schönen Stempel sind alle in dem neuen Set "Blumige Hochzeit" von creative-depot enthalten.

Die Blüten haben ich nach dem Stempeln und embossen zum Teil mit Enamel Accents hervorgehoben.






Die zweite Karte ist eher ein Abfallprodukt... für die erste habe ich nämlich zunächst auf Transparentpapier und anschließend erst auf meinem eigentlichen Papier gestempelt. Und zwar um zu sehen, ob mir der Stempelabdruck an der ausgewählten Stelle gefällt. So muss man sich nicht gleich festlegen, sondern kann den Abdruck an verschiedenen Stellen platzieren und in Ruhe schauen, wo es am besten passt :) Und zum wegwerfen war mir das "Übungsblatt" dann doch zu schade :) Der gestanzte Schriftzug ist von tonic studios.

Weitere schöne Inspirationen zum Thema "Frühling" gibt es heute bei Ruth, Miriam und Claudia.

Liebe Grüße

Christine

Montag, 14. Januar 2019

Frühling

Werbung


Es ist zwar erst Mitte Januar, aber gegen ein bisschen Frühling hätte ich jetzt nichts :) Passend zur dieser Stimmung möchte ich euch heute gerne zwei Karten zeigen, die mit dem neuen Stempelset "Frühjahrskränze II"von creative-depot entstanden sind :)



Den Kranz habe ich gestempelt und die Blüten mit Nuvo Drops ausgefüllt. Der Text ist embosst. Das Wort "Zeit" ist allerdings aus dem Set "Frühjahrskränze" aus dem letzten Jahr :).











Bei dieser Karte zur Konfirmation habe ich den Kranz erst gestempelt und anschließend klar embosst. Die Stanze "Konfirmation" findet ihr ebenfalls bei creative-depot.

Weitere schöne Inspirationen zum Thema "Frühling" findet ihr bei Ruth, Anja, Claudia und Steffi :)

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche

Christine

Sonntag, 6. Januar 2019

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk

Werbung

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Euch :) Hoffentlich seid Ihr alle gut über die Feiertage gekommen und steckt nun wieder voller Kreativität!

Bevor ich Euch mein verspätetes Geschenk für eine liebe Freundin zeige, möchte ich gerne die liebe Anja Höft von Stempelräuber als neues Mitglied im Designteam von creative-depot begrüßen! Schön, dass Du dabei bist, liebe Anja :)  

Und jetzt zum kreativen Teil. Ich fange einfach mal den Fotos an:





Zwei kleine Boxen (5 x 8 cm, 3 cm hoch); einmal mit und einmal ohne Fenster) habe ich mit selbstgebackenen Donuts und einem Schlüsselanhänger befüllt. 
Die Donuts sind aus Fimo und frei nach einer Anleitung von Frau Banane entstanden. Anstelle einer Mutter (die Anleitung ist eigentlich für Nähgewichte) habe ich jedoch einen Magneten eingebacken :)

Die Krone auf Karte und Schachtel ist mit Gilding Polish und dieser schönen Schablone von creative-depot entstanden. 

Und als kleines nachträgliches Weihnachtsgeschenk für Euch habe ich hier die Anleitung für die Schachteln:


Das Fenster im Deckel (gestanzt) habe ich anschließend mit einer Folie versehen. Der geschlossene Deckel der zweiten Schachtel hat die gleichen Maße.

 

Viel Spaß beim Nachbauen :) Wenn Ihr Fragen habt, meldet Euch gerne bei mir.

Nach diesem "Muster" entstehen fast alle meine Schachteln bei mir. Die Größe lässt sich ganz einfach anpassen.

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag

Christine