Dienstag, 14. November 2017

Geburtstags-Schokolade

Vor kurzem haben sich zwei Schokoladen-Karten auf den Weg gemacht.


Die Stempel sind aus den Sets "Boho Glückwünsche" und "Boho Hochzeit" von creative-depot.

Diese Sets habe ich bislang gar nicht so oft verwendet, ich glaube, das sollte ich ändern :)))



Für die zweite Schoko-Karte habe ich die Die "Wildblume" zweimal ausgestanzt.

Liebe Grüße

Christine

Die verwendeten Stempel und Stanzen von creative-depot sind  mir kostenfrei zur Verfügung gestellt worden.
 
 

Sonntag, 12. November 2017

Bambi für Senioren

Dörthe auch in diesem Jahr wieder zu dieser tollen Aktion aufgerufen. Ehrensache, dass auch ich wieder sehr gerne teilnehme.

Bambi für Senioren III

Ich habe endlich mal meinen neuen Embossingfolder ausprobiert. Zusammen mit der Die "Winterbeeren" und einem Text aus dem Stempelset "Geschwungene Grüße" und von creativ-depot, welche mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden, sind diese drei Karten entstanden:




Dieses tolle Schimmer-Papier findet Ihr übrigens auch bei creative-depot. 

Jetzt muss ich noch ein paar liebe Weihnachtsgrüße in die Karten schreiben und dann machen die sich auf den Weg zu Dörthe :)

Liebe Grüße und einen entspannten Sonntag

Christine

Samstag, 11. November 2017

kreativ durcheinander #48 - 3D

Bevor ich Euch meinen Beitrag für die neue Challenge von kreativ durcheinander zeige, möchte ich Euch von Herzen für Eure lieben und sehr ausführlichen Kommentare zu meinem letzten Post danken 💕 

Und nun zu 3D :)

http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/

Ich habe diesmal nichts aus Papier vorbereitet, sondern **tada** etwas Genähtes! Inspiriert von Simone und  Dörthe, habe ich meine Nähmaschine mit in den September-Urlaub  nach Dänemark genommen. Nach einem Nähmuster, ne, Schnittmuster von Hansedelli habe ich diese FoldOver-Tasche genäht:




Allen Unkenrufen seitens meiner Familie zum Trotz, ist die Tasche tatsächlich auch fertig geworden und ich benutze sie sogar täglich 😊 Ich neige nicht zu Eigenlob, aber für ein Erstlingswerk ist sie mir tatsächlich gut gelungen.

Innen gibt es eine Öse, an welche ich meine Schlüssel mittels eines Karabiners einklinken kann (erspart lästiges Suchen...). Zudem gibt es noch ein Reißverschluss-Fach und ein Einsteck-Fach (passt u.a. das Smartphone prima rein :)).

Der Ausflug in die Welt der Nähenden hat mir ziemlich gut gefallen und ich hoffe sehr, dass ich das ganz bald wiederholen kann (leider mangelt es neben der Zeit auch am geeigneten Platz - alles voller Stempel und so Zeugs...).




Was habt Ihr für 3D-Projekte, die Ihr gerne mit uns teilen mögt??? Ich bin schon sehr gepannt :)

Jetzt muss ich mich sputen, damit ich noch rechtzeitig meine Karten für die Aktion Bambi für Senioren fertig bekomme 😀

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Christine

Samstag, 4. November 2017

Häuser und ein paar Worte

Meine Neubausiedlung ist heute Morgen fertig geworden 😊 Meine Team-Kolleginnen im Büro bekommen in diesem Jahr ein Licht-Häuschen mit ein paar Schoki-Teilen und einem Teelicht (batteriebetrieben) zum Nikolaus.



Verwendet habe ich die tolle Häuser-Stanze, welche mir kostenfrei von creative-depot zur Verfügung gestellt wurde (WERBUNG).

Die Fenster habe ich mit Vellum hinterlegt, so entsteht ein schöner Effekt, wenn das Teelicht brennt. 

Ich habe zwei Fotos aus der Bauphase unten angefügt, da kann man das gut erkennen 😊


 


Und jetzt zu den paar Worten... Ich habe lange überlegt, ob ich diese überhaupt anbringe. Aber während ich heute Morgen die Häuschen befüllt und dekoriert habe, habe ich viel darüber nachgedacht.

Dieses Thema beschäftigt mich doch sehr, obwohl ich dafür zur Zeit aufgrund Krankheit und Trauerfällen in der Familie eigentlich überhaupt keine Kapazitäten habe. Dennoch muss ich die Worte loswerden und habe mich entschieden, sie in die Bloggerwelt zu schicken. Bitte nehmt mir das nicht Übel, "von der Seele schreiben" befreit mich immer etwas.

Es begab sich nämlich in den letzten Tagen, dass mal wieder der Neid und die Missgunst (eine der Todsünden übrigens, Invidia auf Latein, Quelle: Wikipedia) ihre Wellen geschlagen haben. Es gibt Shops - zumindest einen, der mir bekannt ist -, die - häufig übrigens selbst im Glaushause sitzend -  mit "Steinen" werfen, um Mitbewerber ihren Erfolg zu verleiden - oder was auch immer damit bezweckt wird. 

Es ist mir so unverständlich und zuwider, warum das immer wieder passieren muss. Es kann einem direkt die Lust an unserem schönen Hobby vermiesen! Die Neidgesellschaft Deutschland bekommt immer mehr Bedeutung und das ist mehr als schade! Aber vielleicht muss das so, im (Raubtier-)Kapitalismus... 

Frau Renke und ihr Design-Team hatten im letzten Jahr (glaube ich) viele schöne Beiträge (und den passenden Stempel) zu dem Thema "füreinander & miteinander" gepostet/publiziert/beworben (wie auch immer das jetzt korrekt heißt). Ich würde mir sehr wünschen, wenn wir dahin zurückkehren bzw. das erreichen könnten! Konkurrenz belebt das Geschäft! Es gibt so viele schöne Stempel, Stanzen und Papiere von unterschiedlichen Herstellern, die sich auch wunderbar miteinander kombinieren lassen. Wieso ist es hierzulande nicht möglich, eine friedliche - oder gar freundschaftliche! wie gewagt! - Koexistenz zu führen? Keiner der Shops erfindet "das Rad" neu. Es wird immer Ähnlichkeiten bei den Produkten geben. Vielleicht könnte man darüber einmal nachdenken, anstatt Juristen das Geld für so sinnloses Konkurrenzgebahren in den Rachen zu schmeißen! 

So, genug der Worte! Ich wünsche Euch ein schönes, entspanntes und vor allem friedliches Wochenende!

Liebe Grüße

Christine

P.S.: Aus reinen Sicherheitsvorkehrungen seht Ihr künftig vermehrt das Wort "Werbung" auf meinem Blog.


Mittwoch, 1. November 2017

Herbst

Eine Herbstkarte liegt hier noch herum 😊



 
Die Blätter sind mit der GoPress and Foil-Maschine und Stanzen aufgebracht. Der Text ist in Kupfer embosst und aus dem Stempelset "Frohe Herbstzeit".

Liebe Grüße

Christine

Montag, 30. Oktober 2017

Snow

Vom Schnee sind wir glücklicherweise noch ein bisschen entfernt, trotzdem zeige ich Euch heute schnell noch diese Karte.


Eine kleine Spielerei mit der GoPress and Foil-Maschine und einem Embossingfolder.

Der Text ist aus dem Stempelset "W - wie Weihnachten" von creative-depot.

Liebe Grüße

Christine

Samstag, 28. Oktober 2017

kreativ durcheinander #47 - Alles für die Kleinen

Heute startet wieder eine neue Challenge bei kreativ durcheinander 🎉 

http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/

 Ich habe zu diesem Thema ein paar Baby-Karten gewerkelt 😊


Verwendet habe ich endlich mal wieder die Stanze "Baby-Tiere" von creative-depot.  

Das schöne DP findet Ihr **hier**. 





Auch eine Karte für einen Jungen habe ich dabei 😉 Wobei die gleich im Büro abgefangen wurde und einer Kollegin in den nächsten Tagen per Post zugehen wird.


Während sich diese Karte (ein klitzekleines bisschen verändert) auf den Weg zu einer lieben Bloggerin gemacht hat.




Weil ich grad so schön dabei war (Baby-Karten sind ja immer so eine Sache bei mir...) habe ich gleich noch zwei weitere für den Vorrat (Büro) gewerkelt. 
Was zeigt Ihr uns zum Thema "Alles für die Kleinen"? Bin schon sehr gespannt 😀 Bis zum 8. November, 20.00 Uhr habt Ihr Zeit, Eure Projekte bei kreativ durcheinander zu verlinken. 
Liebe Grüße

Christine